Schweizermeister 2019

Heidrich/Gerson – Schweizermeister 2019

Bereits die Atmosphäre in der vollbesetzten Beacharena vor dem Bundeshaus in Bern war Schweizermeister würdig. Mit unserem Sieg konnten wir dem Tag und der Stimmung die Krone aufsetzen.

Als Favorit an ein Turnier zu reisen ist nie einfach, du bist der gejagte und musst (und willst auch) allen Erwartungen gerecht werden. Nach dem wir mit nur einem Satzverlust ins Halbfinale einziehen konnten, waren wir nach den ersten beiden Tagen im Fahrplan. Da im Halbfinale unsere Gegner Breer/Métral verletzt ausgefallen sind, standen wir kampflos im Finale der Schweizermeisterschaft.

Nach dieser Nachricht galt es für uns, den vollen Fokus aufs Finale zu richten. Von Beginn weg fanden wir uns in der prallen Sonne und der super gut gefüllten Arena bestens zurecht. Fokussiert und Zielstrebig wollten wir den ersten gemeinsamen Schweizermeistertitel gewinnen. Die Entschlossenheit kamen auch unsere Gegner Kissling, J./Zandbergen deutlich zu spüren und wir gewannen den ersten Satz schliesslich mit 21:10. Im zweiten Umgang stellten sich die beiden jedoch gegen die Niederlage und forderten uns ein ums andere Mal mit starken Ballwechseln und schönen Punkten. Bevor die Nervosität vor dem möglichen ersten Schweizermeistertitel zu sehr aufkommen konnte, steigerten wir uns noch einmal und entschieden den zweiten Satz mit 21:13 zu unseren Gunsten. Der Sieg des Satzes war gleichbedeutend mit der Krönung zum Schweizermeister 2019 und für uns ein Highlight der diesjährigen Saison.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei all unseren Betreuern und insbesondere bei unseren Fans bedanken. Erst eure grosse Unterstützung machte es möglich, dass wir diesen Titel überhaupt gewinnen konnten.

DANKE #teamheidrichgerson !

Nun geniessen wir einige Tage Ruhe bevor es mit den World Tour Finals in Rom nächste Woche weitergeht.

Menü